Groß und Klein gehen fröhlich auf diesen leichten und kurzen Routen.

01

Leugny, Rundgang "Les Dourys" (Die Dourys)

Entdecken Sie das charmante Dorf Leugny auf dieser kurzen, 6,5 km langen Wanderung. Gehen Sie durch den Marktflecken und betrachten Sie die Fontaine Saint-Hilaire. Der Spaziergang entlang des Ufers der Creuse wird Ihnen Erfrischung und Ruhe bringen.

2

Cenon-sur-Vienne, Rundweg "Entre Vienne et Clain" (Zwischen Vienne und Clain)

Dies ist die einfachste Wanderung unserer Schleifen. Mit einer Länge von 3,1 km ist sie auch für die Jüngsten geeignet! Sie können ein Picknick machen und die Aussicht auf den Fluss Vienne, aber auch auf das Kulturerbe genießen. Und wenn Sie den Tag in der Gemeinde verbringen möchten, bietet diese den Verleih von elektrischen Minibooten sowie einen Tèrra-Aventura-Parcours an.

3

Colombiers, Rundweg "Le Clos des Barrault".

Die ruhigen und friedlichen Wege von Colombiers sind auch für Familien geeignet. In 1h40 werden Sie die 6,8 km lange Wanderung zurückgelegt haben. Der Weg ist stark bewaldet und bietet Aussichtspunkte auf die bukolische Landschaft, die für die Umgebung charakteristisch ist.

4

Leigné-les-Bois, Rundweg "Chemin de Saint-Remi" (Weg des Heiligen Remigius)

Durchqueren Sie das Dorf Leigné-les-Bois und entdecken Sie sein kleines Kulturerbe, den Waschplatz und mehrere Wasserstellen. Diese 4 km lange Wanderung erweist sich als günstig für regelmäßige kleine Pausen.

5

Naintré, Rundweg "des Moulins" (der Mühlen)

Entdecken Sie von Mai bis Oktober diese kleine, 7 km lange Wanderung, die reich an historischem Erbe zwischen malerischen Häusern und Mühlen ist. Ungewöhnlich: Sie haben die Gelegenheit, den Clain mit einer Kettenfähre zu überqueren, die ein Symbol für Abenteuer ist! Geschichtsinteressierte kommen dank der gallo-römischen Stätte Vieux Poitiers ebenfalls auf ihre Kosten.

Thématiques

War dieser Inhalt für Sie nützlich?

Anmeldung

Diesen Inhalt weitergeben