Rückkehr Rückkehr
VAUX-SUR-VIENNE

Par Vaux et par Bois - Rundgang Nr. 55

VAUX-SUR-VIENNE

Pédestre

Jaune

Nature (faune, flore)

Au fil de cette balade, vous devrez faire un bond, un très grand bond en arrière : Imaginez-vous en plein Moyen-Âge... dans ces contrées, cela valait le détour !

Das Priorat St-Denys en Vaulx gehörte nämlich zur königlichen Abtei St-Denys-en-France und genoss zahlreiche Privilegien, die nacheinander von Dagobert I. und Karl dem Kahlen gewährt wurden. Um 1152 wurde der Mönch Wilhelm von der Abtei St-Denys in Paris dorthin verbannt und hinterließ eine sehr genaue Beschreibung der Lebensfreude, die in diesem Land herrschte: "Mein Tal ist von Köstlichkeiten gekrönt...".

Neben dieser eher erfreulichen Atmosphäre werden Sie die Kirche Notre-Dame, das Priorat (Privatbesitz) und die jahrhundertealte Eiche der Moulin de Chapt entdecken.

Startpunkt: Parkplatz vor dem Rathaus 86220 Vaux-sur-Vienne

War dieser Inhalt für Sie nützlich?

Anmeldung

Diesen Inhalt weitergeben