Photo

Arboretum de la coulée verte

Um Naintré
  • Vor zehn Jahren wurden über 100 Bäume im Grünzug gepflanzt. Die meisten davon sind nach verschiedenen Themen ausgewählte Exoten: Eiche, Ahorn, botanische Rarität, Rinde, Duft. So steht quercus Acutissima (eine Eichenart) neben Diospyros Virginiana (Ebenholzbaum aus Virginia) oder Carya Illihoensis (Pekannussbaum). Da es sich um ein Arboretum handelt, werden die Bäume bald zur Unterhaltung der Besucher gekennzeichnet.