Siehe Fotos (2)

La Ligne Verte

Wandern Um Châtellerault
  • Die grüne Strecke
    „Sylvain Chavanel“
    Ein Spazierritt oder Spaziergang ohne Gleichen? 40 km Pfad im Grünen liegen vor Ihnen. Entlang der ausgebauten 37 km weisen Ihnen zahlreiche Informations- und Hinweisschilder den Weg. Sie erfahren, wie der Onkel der russischen Zaren und die Generäle Joffre und Gallieni dieser Strecke zur Berühmtheit verhalfen. Sie entdecken die gigantische Arbeit der Schienenarbeiter, die das Gelände des Poitou durchbrachen, sowie die historische Bahninfrastruktur aus...
    Die grüne Strecke
    „Sylvain Chavanel“
    Ein Spazierritt oder Spaziergang ohne Gleichen? 40 km Pfad im Grünen liegen vor Ihnen. Entlang der ausgebauten 37 km weisen Ihnen zahlreiche Informations- und Hinweisschilder den Weg. Sie erfahren, wie der Onkel der russischen Zaren und die Generäle Joffre und Gallieni dieser Strecke zur Berühmtheit verhalfen. Sie entdecken die gigantische Arbeit der Schienenarbeiter, die das Gelände des Poitou durchbrachen, sowie die historische Bahninfrastruktur aus diesem Goldenen Zeitalter. Sie erfahren alles über das Samenwunder und den Gratistransport, über die Rückeroberung des Raums durch die Natur. Sie können Hasen, Grünspechte und Dachse beobachten, die in diesem Refugium des Grünen ihre Heimat gefunden haben. Je nach Saison können Sie Brombeeren, Nüsse oder Kirschen pflücken und Ihre Kenntnisse in einem originellen spielerischen Rahmen überprüfen. Auf der grünen Strecke entdecken Sie ein vielfältiges Erbe: von Châtellerault nach Loudun, über Thuré,
    Scorbé-Clairvaux, Saint-Genest-d'Ambière, Lencloître, Cernay und Savigny-sous-Faye.